<- Zurück zur Übersicht                                                           Zum nächsten Jahr->

2010

Begegnung der Kulturen

Jugend-Kultur-Festival

Das erste Jugend-Kultur-Festival in Ochsenhausen hatte das Ziel, Begegnungsmöglichkeiten zwischen

unterschiedlichen Jugendkulturen zu schaffen und Vorurteile abzubauen. Über 350 Besucher strömten in den Veranstaltungsort „Kuhstall“, in dem sich auf zwei Etagen ganz unterschiedliche Jugendkulturen begegnen konnten. Lokale Bands und Künstler begeisterten mit Soul, Reggae und HipHop. Brechend voll wurde die Halle, als eine Gruppe Cyber-Gothics mit einer Tanzshow ihre Szene präsentierten. Ein weiteres Highlight war der Besuch der Berliner Raperin Sookee, die mit ihren Liedtexten und einem anschließenden Workshop Impulse gab. Die Chill-out-Lounge, der SMS-Chat und Kunstwerke von Sprayern auf Leinwand sorgten für Abwechslung und Anregungen. Beeindruckend war die Wertschätzung der Besucher gegenüber allem, was auf der Bühne gebotenwurde.

Fördersumme: 1.250,- Euro

Life-Tausch

Ravensburger Jugendliche tauchten für einen Tag in eine neue Welt ein. Dank der großen Kooperationsbereitschaft von Firmen, Vereinen und Einrichtungen tauchten knapp 100 Jugendliche aus den Ravensburger Schulen in eine andere Lebenswelt ein. Über den BDKJ und die Jugendkirche Joel in Ravensburg schnupperten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für einen Tag in eine „neue Welt“: Leben wie ein Profisportler, im Chefsessel sitzen, die Schule wechseln, ein- tauchen in die Medienwelt, einmal Künstler sein, rein ins Klosterleben, obdachlos für einen Tag. Die Jugendlichen entdeckten Neues und hörten von persönlichen Erfahrungen und Sicht- weisen der jeweiligen Kooperationspartner. Besonders beliebt waren vor allem die Medien- und die Sportwelt. Die meisten Teilnehmerinnen und Teilnehmer würden jederzeit wieder gerne bei einer solchen Aktion mitmachen!

Fördersumme: 500,- Euro

Strandbar

Urlaubsfeeling in Ludwigsburg

Im Rahmen des [jugendforum]³ hat der BDKJ im Dekanat Ludwigsburg ein Experiment durchgeführt. Ein ehrenamtliches Team hat an fünf Terminen im Juli 2010 eine Strandbar im Hof des Jugendreferats geöffnet. Das Projekt war ein gelungener Versuch, auf neue Jugendliche zuzugehen und hat ein frisches Bild von katholischer Jugendarbeit in der Öffentlichkeit hinterlassen. Mit Unterstützung der Caritas wurden zehn Tonnen Sand beschafft und ein buntes Angebot an alkohol- freien Cocktails angeboten. Zwischen Palmen und Lichteffekten wurde den Jugendlichen eine Fotoaktionen sowie eine Feuershow geboten. Viele der rund 200 Gäste waren der Meinung, dass es auch im Jahr 2011 wieder eine BDKJ-Strandbar geben muss.

Fördersumme: 700,- Euro

In dir grenzenlos

94. Jugendfest: über 600 Jugendliche feiern mit Weihbischof Renz Die Schönstattjugend der Diözese Rottenburg- Stuttgart veranstaltete an Pfingsten 2010 ein großes Jugendfest. Auf der Liebfrauenhöhe organisierten 18 Jugendliche und junge Erwachsene das Großprojekt für über 600 Jugendliche. Unter dem Motto „in Dir – grenzenlos“ haben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit ihren persönlichen Grenzen im Alltag und der Grenzenlosigkeit ihres Glaubens auseinander- gesetzt. Bei herrlichem Wetter wurden am Wochen ende Workshops und Gruppenprogramme an- geboten. Eine angenehme Atmosphäre in den „Regiozelten“, dem Hängemattenland oder der Spielstraße schafften Raum für Begegnungen. Ein Höhepunkt des Festes war der Pfingstgottesdienst im großen Zelt mit Weihbischof Thomas Maria Renz, der unserer Einladung gerne gefolgt war.

Fördersumme: 564,74 Euro












 

Jugendstiftung just - Eine Stiftung der Diözese Rottenburg-Stuttgart - Sitemap - Links - Impressum - Datenschutz